Kulturbund Eutin e.V. •  Postfach 427  •  23698 Eutin  •  kultur@kulturbund-eutin.de

Von Raben und anderen Büchern

Der Verleger Gerd Haffmans im Gespräch mit Wolfgang Griep

In diesem Jahr ist der Verleger Gerd Haffmans 75 Jahre alt geworden. Als blutjunger Werbe- und Vertriebsleiter bei Diogenes in Zürich hat er begonnen und damit  »ein erstes großes Stück turbulenter Branchen und Verlagsgeschichte(n) mitgeschrieben.« Dann hat er sich 1982 selbstständig gemacht und mit dem Haffmans Verlag viele Autoren populär gemacht: Gerd Polt, Robert Gernhard, Max Goldt und David Lodge, um nur einige zu nennen. Seit 2002 ist er mit seinem Verlag exklusiv bei Zweitausendeins. Und in all diesen Jahren ist er immer wieder »gerühmt worden für sein Gespür für literarische Qualität, die hohe Unterhaltsamkeit nicht ausschloss. Und nicht zuletzt: Als großer Vorleser mit Witz und Esprit ist er auf vielen Bühnen zu Gast. Ihm zuzuhören ist ein Genuss« (Buchmarkt). Grund genug, ihn an den Blauen Tisch im Binchen zu holen und über sein Verlegerleben plaudern zu lassen.
Binchen Filmtheater 17.11.2019, 16 Uhr
Eintritt: 12,- /10,- Euro. Kartenvorverkauf in der Tourist-Info Eutin am Markt
..
© Leigha Hodnet
Literatur-Café